Startseite
Was ist Mototherapie
Für wen ist Mototherapie
Lernen sie uns kennen
Unser Angebot
Bilder
Artikel
Seminare
10 Jahre Mototherapie
Impressum



Mototherapie hilft Kindern...


... im Alter von 3 bis 15 Jahren mit Auffälligkeiten

 

 

 


in der Bewegung:

unruhig, ungeschickt, gehemmt, ängstlich, gleichgewichtsverunsichert, mangelnde Planung, Koordinationsstörungen

 

 

 


in der Wahrnehmung:

schmerzüber- oder -unterempfindlich, unvollständiges Körperbild,

ADS/ADHS

 

 

 



beim Lernen:

keine Konzentration, Teilleistungsschwächen,

Leistung verweigern, keine Handdominanz, Dyskalkulie/Legasthenie

 

 

 

 

 

 

 

 


im sozialen Miteinander:

störend, aggressiv, abgekapselt, ängstlich, gehemmt, schnell frustriert, wenig Selbstvertrauen,

sprachauffällig





Mädchen unter sich

eine Psychomotorikgruppe für Mädchen im Alter von 8-12 Jahren